23.01.2017

Beispielhafte Fliesenausstellung in Hannover Ronnenberg entstanden

Für Architekten, Planer und Bauherren mit hochwertigem Anspruch setzt ein Fliesenfachhändler in Hannover auf Grohn. Die Aufgabe: Moderne Formate wie 75 x 75 cm und 60 x 120 cm ansprechend zeigen. Auf klassische Klapptafelanlagen wollte man hier nicht mehr setzen und so wurden 150 x 250 cm große Mustertafeln für die Darstellung der Feinsteinzeugserien gewählt. Für eine besondere Wertigkeit der Darstellung sorgen handgeschriebene Preisschilder. Neben den Bodenserien Vincent und Musa darf hier auch die Serie Unikat nicht fehlen. Wandfliesen werden in einem extra für diese Ausstellung entworfenen Präsenter gezeigt. In diesem Jahr wird das Digitale Raumstudio in der Ausstellung eingebunden und die Neuheiten 2017 ergänzt.



21.12.2017

Katalog 2018 ist online

Der Katalog 2018 der Marke Grohn ist jetzt unter Downloads oder direkt unter diesem Link abrufbar.

mehr
05.12.2017

Torstein: Feinsteinzeug für
drinnen und draußen

Torstein ist ein Teil des Dachsteingebirges in Österreich und die Fliese ist angelehnt an ...

mehr
28.11.2017

Lake: Eine neue
Art von Holz

Auf den ersten Blick wirkt die Serie Lake aus der neuen Kollektion der Marke Grohn wie verwittertes ...

mehr