Downloadportal Steuler Fliesengruppe

25.09.2017, Grohn, Lake: Eine neue Art von Holz

Auf den ersten Blick wirkt die Serie Lake aus der neuen Kollektion der Marke Grohn wie verwittertes, ausdrucksstarkes Holz, das aufgrund seiner Struktur und Härte an die Oberflächenbeschaffenheit von Stein erinnert. Die Kreativen in Bremen übertrugen den in der Natur sich über Jahrmillionen vollzogenen Prozess der Versteinerung von Holzstrukturen auf die Keramik. Das Ergebnis: eine Veränderung der Materialität, sozusagen eine „neue Art von Holz“, auch ohne die ansonsten dominierenden, typischen Brauntöne.

Bei der Fliesenserie Lake handelt es sich um kalibriertes, rektifiziertes und durchgefärbtes Feinsteinzeug, das alle Forderungen an einen modernen wie langlebigen Bodenbelag erfüllt – ausgestattet mit einer Rutschhemmung in der Bewertungsgruppe R10. Das gewählte Dielenformat in den Abmessungen 20 x 120 cm unterstützt dabei das Konzept einer neuen, spannenden Interpretation von Holz. Ein Mosaik im Format 5 x 5 cm erweitert den kreativen Spielraum.

Nicht zuletzt aufgrund ihrer aktuellen Farben Beige, Grau und Asche ist Lake kompatibel für alle raumgestaltenden Optionen, was Möblierung, Design und Accessoires betrifft. Mit dem hierzu passenden Dielenformat schafft Lake den Switch vom natürlichen Material Holz zu den Vorteilen von keramischen Fliesen. Denn „Holzfliesen“ aus Keramik weisen Gebrauchseigenschaften auf, die im Holz schwer zu finden sind. Sie sind pflegeleicht, langlebig, leicht zu reinigen und verfügen nicht über die bekannten Nachteile echter Holzböden, wie eine empfindliche Oberfläche oder Farbveränderungen als Folge längerer, intensiver Sonnenbestrahlung.

Kontakt