Downloadportal Steuler Fliesengruppe

02.01.2018, Steuler-Fliesen, CASABLANCA: Ganz großes Kino, die Kleine

„Schau mir in die Augen, Kleines!“ Die „Casablanca“ von Gres Steuler misst zwar nur 25 x 25 cm, ist optisch aber eine ganz Große. Sie zeigt einen Mix klassischer, aber modern interpretierter marokkanischer Zementfliesen-Motive. „In erster Linie ist die ‚Casablanca‘ eine Dekor-Serie“, sagt Marketingleiter Stefan Grimmeisen, „aber sie ist so schön und verbreitet so viel Flair, dass man sie absolut auch als Hauptdarstellerin einsetzen kann.“ Dabei gelingt der Feinsteinzeug-Serie Erstaunliches: Sie ist bunt, ohne farbig zu sein. Es gibt die warme Variante „Soleil“, die kühle „Lune“ und die kontrastreiche „Noir-blanc“ – jeweils mit 18 Motiven, mischsortiert. Obwohl kaum „echte“ Farben im Spiel sind, entsteht so ein buntes, lebhaftes Bild. Und das funktioniert in der Fläche ebenso wie mit Dekor-Einstreuern am Boden – wo sich die kleine „Casablanca“ von Farbton und Format her bestens in die 75 x 75 cm Feinsteinzeug-Serien einpasst. Besonders schön zum Beispiel in die „Steinwerk“ oder die verschiedenen Holzoptik-Serien von Gres Steuler. Ein echtes Meisterwerk also. Hätte die „Casablanca“ im gleichnamigen Film an der Wand von „Rick’s Café“ gehangen – Humphrey Bogart hätte wohl kaum mehr Augen für Ingrid Bergmann gehabt.

New Product: CASABLANCA - Small but epic

“Here’s looking at you, kid.” The “Casablanca” from Gres Steuler might only measure
25 x 25 cm but it’s big on looks. It features a mix of a classic Moroccan cement tile motif with a modern interpretation. “Casablanca is primarily a decorative series,” says Head of Marketing, Stefan Grimmeisen, “but it is so beautiful and exudes so much flair that you could absolutely put it in the leading role.”

The porcelain stoneware series achieves something amazing in the process: it is multi-coloured without being colourful. There is the warm version “Soleil”, the cool “Lune” and the contrasting “Noir-blanc” – each with 18 motifs, all mixed up. Although there are no “real” colours in play, a multi-coloured, vibrant picture emerges. And it works across a large surface just as well as with a few decorative tiles interspersed on the floor – where the colouring and format of the little “Casablanca” blend in perfectly with the 75 x 75 cm porcelain stoneware series. It looks particularly good, for example, among the “Steinwerk” series or the various wood-look series from Gres Steuler.

A true masterpiece then. If the “Casablanca” had hung on the walls of Rick’s Café in the film of the same name, Humphrey Bogart is unlikely to have had eyes for Ingrid Bergmann.

Kontakt