28.06.2019

150: Hommage an die Historie und Blick in die Zukunft

Dekoriert mit den allerneuesten Veredelungstechniken, ist „150“ eine Hommage an 150 Jahre Kompetenz in Keramik. Gleichzeitig weist diese neue Serie in die Zukunft Grohns.

Im kommenden Jahr feiert die Norddeutsche Steingut AG ihr 150. Jubiläum. Die zurückliegenden eineinhalb Jahrhunderte standen stets im Zeichen keramischer Kreativität und einer an die Anforderungen der jeweiligen Zeit angepassten keramischen Produkte. Mit seiner Serie „150“ stellt die Marke Grohn, gewissermaßen als Hommage an die bewegte Unternehmensgeschichte, eine Neuheit vor, die stellvertretend für alle weiteren neuen Kollektionen die erfolgreiche Firmenhistorie als Ansporn nimmt, sich auch künftig dem Zeitgeist zu öffnen und konsequent und zielgerichtet auf die Veränderungen des Marktes einzustellen. 

Mit „150“ wollten die Kreativen in Bremen daher nicht ein weiteres Feinsteinzeug-Produkt erschaffen, wie es bereits x-fach in ähnlichen Variationen und Qualitäten in den Wohnzimmern, Geschäftsräumen und öffentlichen Gebäuden verlegt wurde. Bei der Entwicklung wurde daher der Fokus auf den Individualismus gelegt. „Diese Produktneuheit steht für 150 Jahre Norddeutsche Steingut AG“, erläutert Stefan Zeidler. „Und ganz bewusst soll diese Serie nicht bloß als eine Retrospektive auf vergangene Zeiten verweisen, sondern ein Bild der Gegenwart und der Zukunft vermitteln“, verrät der kaufmännische Vorstand der Norddeutsche Steingut AG die Idee hinter dieser Fliesen-Neuheit.

Zur Serie 150

Die Serie 150 im Raumstudio



26.05.2020

Die Vorteile von
8mm Fliesen

Für die Steuler Fliesengruppe ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis! Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, unsere Produkte mit einer Stärke von 8 mm zu produzieren.

mehr
07.05.2020

Im Vorteil: Keramik

Dass Fliesen im Gegensatz zu anderen Belägen außerordentlich wohngesund und umweltverträglich sind, ist inzwischen jedem bekannt.

mehr
22.03.2020

#wirsindfürsieda

Als Deutscher Hersteller sind wir für Sie da! Die Corona-Pandemie beeinflusst aktuell weder unsere Produktion noch die Warenverfügbarkeit.

mehr