Bremen
06. - 18.11.2017

Werksbesuch 2017

Über 450 Kunden von 150 Firmen kamen Anfang November in die Ausstellung nach Bremen Grohn, wo 14 Tage lang die Kollektionen 2018 vorgestellt wurden. Auch in diesem Jahr war das Feedback der Partner aus Handel und Handwerk durchweg positiv und lässt das Unternehmen auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 blicken.

Mit Torstein, Lake, Rarität, Oxy, Wessex, Eve und Mare bringt Grohn im nächsten Jahr gleich sieben neue Serien an Wand- und Bodenfliesen auf den Markt. Neben den neuen Designs wurde auch die Anzahl der Großformate in 30 x 90, 60 x 120 und 75 x 75 cm weiter ausgebaut.

Für die Visualisierung der Fliesen in Räumen wurde das Digitale Raumstudio in die Präsentation integriert. Auf einem Touchscreen und IPads konnten die Gäste die neuen Serien mit allen Farben und Formaten mit nur wenigen Klicks in den virtuellen Räumen verlegen.

Private Bauherren haben nach wie vor die Möglichkeit, sich die neuen Serien mittwochs ab 14 Uhr in der Ausstellung anzusehen.



10.02.2019

Katalog 2019

Unser neuer Katalog ist da und kann hier und im

mehr
07.02.2019

Der Azubi-Blog der Steuler
Fliesengruppe

Hey, das oben auf dem Bild, das sind wir. Die Azubis der Norddeutsche Steingut AG und NordCeram GmbH. Wir sind ...

mehr
21.01.2019

Gemeinschaftsstand - Steuler Fliesengruppe
auf Stand des Fliesenverbandes BKF

Steuler-Fliesen, Grohn, Nordceram und Kerateam nahmen gemeinsam mit anderen deutschen ...

mehr